Karriere mit Herz: Go Ahead! e.V. im Interview

Publiziert am

blog

Mit unserer Aktion Karriere mit Herz  möchten wir Go Ahead! e.V. bei ihrem Anliegen, sich für junge Menschen im südlichen Afrika einzusetzen, unterstützen. Ein wenig mehr über Go Ahead! verrät uns Alex, die sich bereits seit vier Jahren für die Initiative engagiert. Die Diplom-Medienwissenschaftlerin arbeitet derzeit als Projektmanagerin in Hamburg und stand uns in einem kleinen Interview Rede und Antwort.

 

Alex Demuth

Hallo Alex, könntest du uns bitte kurz erklären, was Go Ahead e.V. ist?

Go Ahead! ist eine junge Organisation, die sich für Bildungsprojekte im südl. Afrika engagiert. Viele junge Leute, vornehmlich Studierende, unterstützen benachteiligte Kinder im südlichen Afrika.

 

Wie macht ihr das?

Alle Mitarbeiter sind super engagiert und motiviert. Sämtliche Freizeit wird in die ehrenamtliche Arbeit gesteckt. An den Unis setzen sich die Go Ahead! Hochschulgruppen für unsere Projekte ein und begeistern so auch ihre Kommilitonen. Neben diesem besonderen Engagement junger Menschen macht uns auch unsere 100% Spenden-Garantie einzigartig: jeder gespendete Euro kommt im Projekt an. Zudem kann bei uns jeder für nur einen Euro pro Monat Mitglied werden, auch das ist natürlich für Studis oder Azubis klasse!

 

Wie bist du dazu gekommen, dich für Go Ahead e.V. zu engagieren?

Ich kenne einige der Gründer und die Arbeit von Go Ahead! fand ich von Beginn an unterstützenswert.  Irgendwann habe ich dann auch eine Hochschulgruppe gegründet. So ging es los.

 

Welches Projekt liegt dir besonders am Herzen?

Aktuell natürlich der Poetry Slam: Profs vs Profis for Charity. Das ist mein „Baby“ und ich freue mich, dass wir nun auf Deutschland-Tour durch sämtliche Unis sind!

 

Wie kam es zu der Zusammenarbeit mit uns?

Das wurde von Marie initiiert. Sie war Mitarbeiterin bei mir im Marketing Team und hat nun, da sie bei Campus Consult arbeitet, eins und eins zusammen gezählt und mich auf eine mögliche Kooperation anlässlich der Slam Tour angesprochen. Toll, man sieht, dass Mitarbeiter auch im Nachhinein noch viel Engagement zeigen! Danke :)

Die Slam Tour Profs vs Profis kommt vielleicht auch in deine Stadt:

10.06. Heidelberg

26.06. Marburg

Weitere Termine, darunter auch Paderborn, folgen.

 

Teile diesen Beitrag: