Ostalgisch gut! – Der BDSU Frühjahrskongress 2014

Publiziert am

Die Campus Consult Projektmanagement GmbH war mal wieder auf Reisen. Im März ging es ins schöne Dresden. Dorthin lud nämlich der Bundesverband Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU), der stolze 31 studentische Beratungen vereint, zum Frühjahrskongress. Zu Gast bei PAUL Consultants e.V. haben die studentischen Unternehmensberater_innen spannende Workshops besucht, Kontakte zu Unternehmen geknüpft und natürlich einen neuen Vorstand gewählt. Spaß und das leibliche Wohl kamen natürlich bei den Abendveranstaltungen auch nicht zu kurz.
Für das Team von Campus Consult ging es bereits am Donnerstagmittag gen Osten, schließlich wollten wir ja rechtzeitig auf der DDR-Revival-Party im Tusculum sein. Als höchst offizielle Freibierbeauftragte hatten wir nicht nur die ein oder andere Flasche Radeberger im Gepäck, sondern auch eine Fotowand mit schmuckem Trabbi, vor der sich die  Gäste fotografieren lassen konnten. Gut behütet mit Pelzmütze und patriotisch mit DDR-Flagge sind einige schöne Bilder entstanden, die ihr hier in unserer Galerie auf Facebook sehen könnt
Am Freitag haben wir uns dann auf der Firmenkontaktmesse in der TU Dresden präsentiert. Dort sind wir mit vielen studentischen Unternehmensberater_innen ins Gespräch gekommen, die teilweise auch noch nicht von Campus Consult gehört hatten, und haben uns gefreut einige unserer Projektmitarbeiter_innen wiederzusehen. Abends wurde bei leckerem Essen im Ballsaal des Quality Hotel Plaza weiter geplaudert.

 

Mit einer Unternehmenspräsentation am Samstag hatten unsere Geschäftsführer Sebastian und Matthias dann noch die Möglichkeit, Campus Consult einem größeren Publikum im Rahmen derer Unternehmenspräsentationen vorzustellen, bevor der BDSU Frühjahrkongress für uns abends im Pier 15 zu Ende ging.

 

Wir danken dem BDSU  und natürlich den vielen Helfern und Helferinnen von PAUL Consultants. e.V. für die spannenden Tage in Dresden. Außerdem freuen wir uns natürlich als Kurator des BDSU auf die weiterhin produktive Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand, der auch an diesem Wochenende gewählt wurde. Florian Lorenzen kümmert sich neben seiner Arbeit als 1. Vorsitzender zukünftig um die Öffentlichkeitsarbeit. Lars Arendt ist mit Aufgaben im Bereich Unternehmenskontakte und Melanie Ziniel mit dem bereich Netzwerke betraut. Das Qualitätsmanagement liegt in den Händen von Benjamin Graf, während sich Lisa Rebohl Finanzen und Recht widmet.

Wir freuen uns jetzt schon auf den Herbstkongress in Augsburg!

Bild Firmenkontaktmesse: Erik Laux / PAUL Consultants e.V.

 

 

 

Teile diesen Beitrag: