Social Media Blitzlicht Februar

Publiziert am

Social Media Blitzlicht

Die Vorlesungszeit ist vorbei. Löst das bei euch Jubelschreie oder Seufzen aus, weil noch so viele Klausuren geschrieben werden müssen? Ob nun von Klausuren geplagt oder nicht – ein wenig Ablenkung in Form unseres SOCIAL MEDIA BLITZLICHTS ist nie verkehrt.

Deshalb haben wir in unserer Februarausgabe wieder einiges zusammengetragen, was im Kosmos der studentischen Beratung so passiert ist. Das habt ihr fleißigen Beraterinnen und Berater in den letzten Wochen so getrieben:

Campus Contact Halle hat passend zur Klausurenzeit Motivationszettel in der Uni verteilt. Wir hoffen, ihr fühlt euch jetzt deutlich motivierter für die Prüfungen zu lernen ;-)

A wie Akquise! Die Janus Consultants starten auf Facebook ein Berater-ABC. Wer manchmal verloren im Beratungsprachwirrwarr ist, sollte wohl die Seite liken und in den nächsten Wochen dazu lernen.

Wissen wird auch im Norden vermittelt: Contact & Cooperation Lüneburg e.V. wählen den klassischen Wörterbuchansatz mit „Beratersprech-Deutsch, Deutsch-Beratersprech“.

Die Paul Consultants haben ein spannendes IT-Projekt mit dem Umweltbundesamt durchgeführt. Das hat zwei Jahre gedauert und man kann mittlerweile darüber in der Zeitung lesen. Wie haben die Paulys das gemacht? Indem sie die Presse mit einer Pressemitteilung informiert haben.

Überlegst du zu gründen? In einem Vortrag beim Capufactur e.V. wurde das Studium als perfekter Zeitpunkt dafür identifiziert.

Die Beraterinnen und Berater von Academy Consult stellen auf Facebook ausgewählte Projekte vor. Damit gibt die studentische Beratung einen interessanten Einblick in ihr Projektgeschäft. Schaut doch mal rein!

Besichtigt ihr mit eurer studentischen Unternehmensberatung auch Unternehmen? Die Mitglieder von Studentop e.V. haben sich in Damme mal die Grimme Landmaschinenfabrik genauer angeschaut.

Deine studentische Unternehmensberatung macht auch ständig coole Sachen, landet aber nie im Social Media Blitzlicht? Das kannst du ändern! Schreib einfach eine Mail an blog@campus-consult.de und mach uns drauf aufmerksam!

Teile diesen Beitrag: